Große Zucchiniliebe

Schoko-Mandel-Zoats

Zutaten:


30g zarte Haferflocken

30g Mandeln

50 g Zucchini 

100ml Milch (Kuh-, Pflanzen- oder Nussmilch) oder Wasser

1 gestrichener El Kakao oder 1 gehäufter El gehackte Schokolade/Schokodrops (zuckerfrei)

1 Prise Salz 


Zubereitung:


Als erstes die Zucchini fein reiben und die Mandeln klein hacken. 


Die Mandeln in einem kleinen Topf rösten. Danach die Haferflocken, Kakaopulver (wird Schokolade verwendet, dann diese spätee unter die heiße Masse rühren) und die Flüssigkeit zugeben, ca. 3 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. Den Porrige von der Herdplatte nehmen und die gehobelte Zucchini unterrühren. Wenn Schokolade verwendet wird, dann diese jetzt ebenfalls untermischen.



1 Kommentare

Ein Hauch von Marzipan (Lowcarb und Vegan)

Mandelporrige

Zutaten:


50g Mandelmehl 

125ml Mandelmilch 

1 Prise Salz 

1 TL Flohsamenschalen 

1/2 TL Zimt

Zubereitung:


Mandelmehl mit der Milch, dem Salz, dem Zimt und den Flohsamenschalen unter ständigem rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und 10 Minuten quellen lassen. 


Nach Bedarf noch Süße hinzufügen. 


Ich habe einen Teelöffel Himbeerchiamarmelade auf den Mandelporrige gegeben.

0 Kommentare

Brei up your life!

Hirsebrei

Zutaten:


2 Portionen 


400g Milch  (Pflanzen-, Nuss-, Kokos- oder Tiermilch)

100g Hirse

1 Msp. Vanillepulver 


Beeren, Obst, geröstete Nüsse oder Samen als Topping

Zubereitung:


Hirse in einem abbrausrn und abtropfen lassen. Mit der Milch und 15 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. 


Auf Schüsseln verteilen und mit Topping versehen. 



0 Kommentare

Vanillesuppe

Vanillesuppe

Vanille Suppe Zuckerfrei Raupenblog

Heute Morgen stellte ich mich in die Küche und mir war nach süß, nach warm und nach Friede, Freunde, Eierkuchen. Meine Kindergartenraupe wollte unbedingt Suppe, am liebsten mit Schokolade oder Vanille. Und so entstand unsere Kreation:


Zutaten:


500ml Milch

3 Eigelb

1 Vanilleschote oder Vanillepulver 

30g Erdmandelmehl 

Optional noch zusätzliche Süße wie Reis- oder Kokosblütensirup


Zubereitung:


Die Eier, das Mehl und der Süße mit dem Handrührgerät aufschlagen, bis das Eigelb weiß wird. Dann die Milch mit dem Mark der Vanilleschote oder einer Messerspitze Vanillepulver aufkochen lassen. Die Eimasse in die Milch geben. Das Ganze ca. 5 - 8 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. Ist eine cremige Konsistenz erreicht, die Suppe in Schälchen umfüllen.


TIPP

Stell die Schüsseln zum abkühlen in den Kühlschrank und du bekommst eine puddingartige Konsistenz. 

1 Kommentare

Frühstückskuchen

Frühstückskuchen aus Erdmandelmehl

Zutaten:

 

50g Erdmandelmehl

10g Kokosraspel

3 EL Joghurt

1 Ei (alternativ eine zermatschte Banane)

 

Topping: Kakaonibs, Vanillepulver, Joghurt, o.ä.

 

Zubereitung:

 

Backofen auf 180°C vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.

 

Alle Zutaten vermischen und in die Springform füllen und für 15 Minuten in den Ofen stellen.

 

Kuchen stürzen und die Toppings oben drauf streuen.

0 Kommentare