Veganer Kuchen

Haselnuss-Bananen-Kuchen

Zutaten:


200g Haselnüsse 

5 EL Dinkelvollkornmehl 

2 reife Bananen 

1/2 Päckchen Backpulver 

200ml Haselnussmilch

100g Schokolade (min. 70% und Zuckerfrei)



Zubereitung:


Die Haselnüsse in einem Foodprocessor fein mahlen. Mehl, Vanillepulver und Backpulver unter mischen. Bananen hinzugeben und nochmals mixen. Nach und nach die Milch hinzufügen. 


Den Teig in eine Silikonform füllen und in den auf 160°C vorgeheizten Backofen stellen, für ca. 90 Minuten (Stäbchenprobe machen). Anschließend auskühlen lassen.


Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen. 


Den Kuchen stürzen und die flüssige Schokolade oben auf den Rand geben, sodass sie nach unten fließt. Ich streiche das Loch innen auch mit Schokolade aus.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0