One Apple a day....

Cleaner Apfelkuchen

Zutaten:


6 Äpfel

2 Eier

20g Butter

100ml Milch

70g Dinkelvollkornmehl 

1 Päckchen Weinsteinbackpulver 

1 Msp Vanillepulver 

1 Prise Salz

Evtl. etwas Süße (Kokosblütensirup oder Reissirup)

Zubereitung:


Die Äpfel mit dem Hobel oder dem Foodprocessor ganz fein hobeln.


Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen.


Eigelb mit Vanillepulver (und der Süße) schaumig schlagen. Butter unterrühren und nach und nach die Milch zugeben. 


Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter die Eimasse rühren.


Den Eischnee unterheben. 


Zum Schluss die Äpfel in den Teig geben und darauf achten, dass alle Apfelscheiben mit Teig bedekt sind.


Teig in eine gefettete Form oder eine Silikonform füllen. Springform 20cm oder eine kleine Kastenform.


Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 35-40 Minuten backen. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0